FREIE PLÄTZE: Ein freier Platz ab August 2024

Kosten und Vertrag

 

Wir arbeiten in Kooperation mit Fabido dem Träger für Kindertagespflege der Stadt Dortmund.

Gemeinsam mit den Eltern schließen wir einen Vertrag, welcher von der Stadt vorgegeben wird und für alle Träger verpflichtend ist. Dieser beinhaltet grundsätzliche Dinge, wie persönliche Daten und Betreuungszeiten. Weitere Absprachen werden zwischen mir und  den Eltern vertraglich geregelt. 

Die Betreuungskosten richten sich nach dem Einkommen der Eltern und werden wie im Kindergarten, vom Jugendamt erhoben. Eine Verpflegungspauschale erheben wir privat gesondert. Diese beträgt für ein in Vollzeit betreutes Kind 50 Euro/Monat. Darin enthalten sind alle Mahlzeiten.

Ihre nächsten Schritte

Wir hoffen, wir konnten Sie auf unserer Webseite von den Vorteilen der Kindertagespflege überzeugen und freue uns, Sie persönlich hier vor Ort kennenzulernen. Zu einem verabredeten Termin haben wir Zeit, um über spezielle Frage zu sprechen, sich die Räume anzusehen und die nächsten Schritte zu planen. Natürlich können Sie auch Ihr Kind zum ersten Besuch mitbringen, denn schließlich soll es sich hier auch wohlfühlen.

Bitte melden Sie sich per Telefon oder E-Mail zu einem Besuch an, damit ich ihn in unseren Tagesablauf integrieren kann. Ich freue mich auf Ihren Besuch!